Konzeption

Schwerpunkte unserer Arbeit

Pädagogische Ausrichtung

Wir sind eine dreigruppige Einrichtung und nehmen Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt auf. Unsere pädagogische Arbeit richten wir nach dem Bildungs- und Orientierungsplan des Landes Baden-Württemberg aus.
Konkret geschieht dies z. B. durch unser vielfältig gestaltetes Raumkonzept, womit wir jedem Kind ein erforschendes und entdeckendes Lernen ermöglichen. Bei unserer alltäglichen Arbeit, sowie am Interesse der Kinder ausgerichteten Aktionen, steht das einzelne Kind im Mittelpunkt von Bildung und Erziehung.

Christliche Inhalte

Als Kindergarten in kirchlicher Trägerschaft sehen wir die Vermittlung christlicher Inhalte und Werte als Grundlage unserer pädagogischen Arbeit.

Deswegen sind die Gestaltung und Teilnahme an Gottesdiensten ebenso bedeutend für uns, wie das alltägliche Erfahren christlicher Wertvorstellungen z.B. Tischgebete, Lieder etc.

Darüber hinaus sehen wir uns als festen Bestandteil der Kirchengemeinde Deizisau. Wir bringen uns unter Anderem bei der Gestaltung eines Seniorennachmittages in das Gemeindeleben ein.

Ein besonderer Schwerpunkt ist das Verstehen und Erleben christlicher Feste. Durch biblische Geschichten, Lieder, Rollenspiele und ganzheitliche Sinneserfahrungen bieten wir den Kindern eine Vielzahl an Varianten mit dem evangelischen Leitbild vertraut zu werden. Dabei sind wir uns der kulturellen und religiösen Vielfalt in unserer Einrichtung bewußt und respektieren diese.

Bewegung im Kindergarten

"Bewegung ist das Tor zum Lernen"
Dies ist ein zentraler Grundsatz unseres Alltags. Wir haben einen anregenden Außenspielbereich und unser ganzheitliches Raumkonzept unterstützt die natürliche Bewegungsfreude der Kinder zusätzlich.
Außerhalb unserer Räumlichkeiten wollen wir den Kindern vielfältige Bewegungsmöglichkeiten und Erfahrungsfelder bieten. So oft wie möglich und meist zum aktuellen Thema passend, unternehmen wir Ausflüge und Exkusionen mit den Kindern. Darüber hinaus bieten wir regelmäßige Wald- und Turntage an.

Darüber hinaus können Sie sich einen umfassenden Eindruck über unsere Arbeit machen, indem Sie einen Blick in unsere Gesamtkonzeption (6,2 MB) werfen.