Konzeption

Leitbild

Gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Kindertageseinrichtungen haben wir das folgende Leitbild entwickelt, an dessen Verwirklichung wir nach besten Kräften arbeiten.

Vorbemerkung

Die evangelische Kirchengemeinde Deizisau ist Trägerin von drei Kindertageseinrichtungen in Deizisau. Kinder sind eine Gabe Gottes. Jesus hat sich den Kindern in besonderer Weise zugewandt. Mit der Begleitung der Kinder und deren Eltern erfüllt die Kirchengemeinde eine mit der Taufe von Kindern übernommene Verpflichtung. Die Übernahme der Trägerschaft ist gleichzeitig Ausdruck unserer ganzheitlichen Verantwortung für Kinder in unserem konkreten gesellschaftlichen Umfeld.
Zwei Aspekte sind uns dabei besonders wichtig:

Die evangelische Kirchengemeinde versteht sich als einladende Gemeinde. Die Kindergartenarbeit ist Teil unserer Gemeindearbeit und bietet Anknüpfungspunkte zu anderen Bereichen unserer Gemeinde an.Kinder haben vielfältige religiöse Fragen. Gemeinsam mit den Kindern und Eltern möchten wir Antworten vor dem Hintergrund unserer christlichen Überzeugung suchen und anbieten. Dabei sind wir uns der kulturellen und religiösen Vielfalt in unseren Einrichtungen bewusst und respektieren diese.


Eltern

Wir legen Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern.

Deshalb ist uns wichtig:

  • die Eltern in ihrer Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsaufgabe zu unterstützen
  • die Kindergartenarbeit für die Eltern transparent zu gestalten
  • die Eltern in wesentliche Entscheidungsprozesse einzubeziehen

Kinder

In unseren Kindertageseinrichtungen geschieht Erziehung, Bildung und Betreuung. Dabei erhalten die Kinder für ihre Entwicklung grundlegende Förderung der individuellen und sozialen Fähigkeiten und Kompetenzen.

Deshalb ist uns wichtig:

  • die Kinder mit ihren Stärken, Schwächen und Problemen anzunehmen und ganzheitlich zu fördern
  • den Kindern gesellschaftliche Normen und Werte, insbesondere auch christliche Werte zu vermitteln
  • die religiösen Fragen der Kinder ernst zu nehmen, zu respektieren und uns mit diesen Fragen auseinander zu setzen
  • den Kindern eine vertrauensvolle Umgebung zu bieten und ihnen die Achtunggegenüber den Mitmenschen und der Natur vorzuleben

Rahmenbedingungen

Kindergartenarbeit braucht gute und verlässliche Rahmenbedingungen.

Deshalb ist uns wichtig:

  • für eine gute räumliche Ausstattung und angemessene Gruppengrößen zu sorgen
  • über eine pädagogisch sinnvolle personelle Ausstattung zu verfügen, die mindestens den gesetzlichen Anforderungen entspricht
  • im Rahmen unserer Werte die Kindergartenarbeit an gesellschaftliche Entwicklungen anzupassen
  • die Vereinbarkeit von Familie und Berufstätigkeit zu unterstützen die Integration der von Behinderung betroffenen Kinder zu fördern
  • einen wirtschaftlichen und nachhaltigen Umgang mit den Finanzen zu gewährleisten

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Umsetzung der für die Kinder und Eltern genannten Ziele geschieht durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den einzelnen Kindertageseinrichtungen.

Deshalb ist uns wichtig:

  • mit fachlich und sozial qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen zu arbeiten, die sich konstruktiv und solidarisch in die Arbeit der Kindertageseinrichtung einbringen
  • den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gute Fortbildungsmöglichkeiten zu bieten
  • als Träger eine qualifizierte und vertrauensvolle Leitung sicher zu stellen